Syndicato gska stadtmitte karlsruhe

syndicato
die Party der Gewerkschaftlichen Studierendengruppe am 22.10.09, u.a. mit:

Das Pferd (Elektropunk, CH)
My Robot Says Kill Kill! (Elektropunk, Berlin/Köln)
Slavic Music Slaves (2 Balkanbeats-DJanes, Karlsruhe/Bukarest/Zagreb)
Bashment Warriors (Reggae/Dancehall-Crew, Karlsruhe)

in der Stadtmitte Karlsruhe (Haltestelle Ettlinger Tor)

Beginn 21 Uhr, Eintritt für Studierende frei!

***

DAS PFERD (elektro punk, CH)

Das Licht der Welt erblickte das Pferd im Jahr 2004. Geboren in Magden wechselte das Pferd bald den Stall Richtung Zeiningen. Geritten, gefüttert und gepflegt wird es von zwei jungen Männern, namens Felix und Andreas, wobei letzterer die Rhythmus-Sektion an den Drums vertritt und Felix am Klavier und Synthi in die Tasten greift. Was das Pferd außer dem hervorragendem Stammbaum und exzellentem Dressurreiten ausmacht, ist sicherlich die Live-Performance, bei der Electro, Disco, Drum‘n‘Bass und Ravepunk eine brisante Mischung eingehen. Alles live und ohne Samples und live noch mit Visuals verfeinert. Die Musik ist tanzbar, laut, und auch vor ausufernden Improvisationen schreckt das Pferd nie zurück. Wann auch immer irgendwo ein Haus besetzt, eine Demo angeführt oder eine Schüür gerockt werden soll: Das Pferd wiehert den richtigen Ton (wie unter anderem auch beim Sommerfest 2008 im Studentenzentrum Z10 oder beim Karlsruher Unifest vor mehreren hundert begeisterten Zuschauern…)

MySpace von Das Pferd

***

MY ROBOT SAYS KILL KILL! (elekto punk, berlin/köln)

Elektro Punk aus Berlin/Köln!

MySpace von MRSKK!

***

SLAVIC MUSIC SLAVES (balkanbeats)

Was schreibt man über ein DJ-Projekt der etwas anderen Art, das keine Bandinfo eingeschickt hat? Ok… die Slavic Music Slaves sind:
- Schnell.
- Laut.
- Rasant.
- Schnell. (Hatten wir das schon?)
- Genauer: Zwei charmante Mädchen.
- Die ein Faible für ost- und südosteuropäische Musik haben.
- Die allerdings auch mal mit Elektro, Techno, Ska, Rumba, Polka gestreckt werden kann.
- Was alle Zuhörer meist zum bedingungs- und hoffnungslosen Abtanzen und -spacken bringt.

MySpace von Slavic Music Slaves