Archiv der Kategorie 'Campus'

Wir sind KIT

Ver.di hat eine neue Homepage für Beschäftigte am KIT eingerichtet. Hier findet ihr Informationen zu den aktuellen Tarifverhandlungen und vieles mehr. Schaut doch einfach mal selbst vorbei.
hier gehts zur Homepage

Weltwirtschaft anders denken?!

Wege zu einer nachhaltigen, solidarischen und umweltschonenden Ökonomie
Vortrag und Diskussion
mit
Michael Schlecht MdB

Do. 15.07.2010
19.00 Uhr

Uni Karlsruhe, Kollegium am Schloss
Geb. 20.12., R 110

· Wie konnte es überhaupt zu dieser Krise kommen?
· Was muss getan werden, um die Auswirkungen der Krise einzudämmen?
· Wie können solche Krisen in Zukunft vermieden werden?
· Welche alternativen wirtschaftspolitischen Konzepte gibt es?

Gerade die Zuspitzung der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise und die offensichtlich unbrauchbaren Konzepte der Bundesregierung zur Eindämmung der Krise zeigen, dass wir wieder offen über Alternativen zur bisherigen Finanz- und Wirtschaftspolitik diskutieren müssen.

Michael Schlecht
ist seit September 2009
Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis 275, Mannheim.
Er gehört der Fraktion DIE LINKE an und ist Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Technologie.
Bis Dezember 2009 war Michael Schlecht Chefvolkswirt beim ver.di-Bundesvorstand in Berlin.

[DEMO] Nicht auf unserem Rücken

DGB Demo am 12. Juni in Stuttgart

In Stuttgart findet am 12. Juni 2010 eine Demo mit anschließender Kundgebung auf dem Schlossplatz des DGB unter dem Motto „Gerecht geht anders“, statt. Als Hauptthemen sind angedacht:

  • Kostenlose und gute Bildung für alle
  • Keine Kopfpauschale
  • Keine Rente mit 67

Näheres direkt bei der IGM

HIB-Stammtisch 4.März

Hallo zusammen,

das Hochschulinformationsbüro (HIB) und die Gewerkschaftliche Studierenden Gruppe (GSKa) laden zum Stammtisch ein.

Wann: Donnerstag, den 4. März ab 20.00 Uhr

Wo: In der Dorfschänke, Am Künstlerhaus 33, 76131 Karlsruhe (http://www.dorfschaenke-ka.de/)

Für Wen? Für alle die den Anschluss nicht verpassen wollen, ;-) die uns kennen lernen oder wieder sehen wollen, die Ideen haben und sie mit uns umsetzten wollen und für die die nicht zu den regelmäßigen Terminen kommen können.

Wie? In gemütlicher Runde, bei Bier, Apfelsaftschorle oder einem Freiheitsgetränk.

Grüße Boris

HIB Karlsruhe – www.hib-karlsruhe.de
GSKa – www.gska.blogsport.de

[Vortrag] Einstiegsgehälter

Was bist du wert?

Es findet am Donnerstag eine Veranstaltung zum Thema Einstiegsgehälter statt. Falls es also bei Euch bald um Gehaltsverhandlungen, Arbeitsverträge und den Einstieg in die Arbeitswelt geht, könnt Ihr Euch hier informieren. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr 30 im 3.OG der Universitätsbibliothek.

Frohe Weihnachten!

…und denkt daran auch studentisch Beschäftigte (Hiwis) haben einen Anspruch auf Anrechnung von Feiertagen, bezahlten Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.

Anrechnung von Feiertagen:
Arbeitet ihr regelmäßig am selben Wochentag habt ihr Glück, denn ist dieser Wochentag mal ein Feiertag könnt ihr auf eurem Stundenzettel einfach die übliche Stundenanzahl eintragen und müsst diese nicht nacharbeiten.
Habt ihr keinen regelmäßigen Arbeitstag, so werdet ihr anteilig für den Feiertag bezahlt. Wer pro Woche 10 Stunden arbeitet, muss, wenn in der Woche ein Feiertag liegt, ein Fünftel, also 2 Stunden, weniger arbeiten, bekommt aber trotzdem 10 Stunden bezahlt.

Urlaubsanspruch:
Entgegen der vorherschenden Praxis an der Uni haben studentisch Beschäftigte (sogenannte Hiwis) einen Anspruch auf Urlaub.
Dieser ergibt sich aber ganz deutlich aus dem Handbuch der Universität Karlsruhe (Wissenschaftliche/Studentische Hilfskräfte Teil I – W 1). Für alle die dies nicht zur Hand haben, ist das pdf hochgeladen und unten die wichtigsten Passagen angehängt. (mehr…)

Exkursion zu Metz Aerials Karlsruhe


Am 9.12 findet unsere Exkursion zu Metz Aerials statt. Es ist eine Anmeldung bei Verena Müller[verena.mueller@igmetall.de] nötig.

Weitere Informationen finden sich im Flyer.

Video von der Demo am 17.11.2009

In unserem neuen Youtube Channel ist ein Video der Demo am 17.11 zu finden. Die Demo fand im Rahmen des bundesweiten Bildungsstreiks statt und wurde von ca. 1000 SchülerInnen und Studierenden zu einem lauten Protestzug durch die Karlsruher Innenstadt gemacht.

VORTRAG Subrata Ghoshroy

Unter dem Motto MIT meets KIT findet ein Vortrag an der Universität Karlsruhe statt, der den Verzicht auf Militärfoschung als Herausforderung und Chance thematisieren soll.
Für die Veranstaltug wurde Subrata Ghoshroy als Redner gewonnen, der als Wissenschaftlicher Berater am MIT forscht und in seiner Vergangenheit z.B. am Aufbau einer nordamerikanischen Raketenabwehr mitgearbeitet hat.
Es wird spannend aus erster Hand Informationen sowohl über das MIT als auch über die Militärforschung an amerikanischen Hochschulen zu bekommen und zu diskutieren.

Für weitere Infos ist der Flyer unten angeheftet.


Goshroy Vortrag

Protest in Karlsruhe weitet sich auf PH aus

Auch die PH findet sich mittlerweile im Kreis der bestreikten Hochschulen in Karlsruhe wieder. Nach einer kurzzeitigen Campusaktion bei der inhaltliche Ziele und Forderungen formuliert wurden geht es auf dem PH Campus erst nächste Woche wieder weiter. Für kommenden Montag wurde ein Plenum einberufen zu dem alle Studierenden erscheinen mögen. Alles weitere und aktuelle Entwicklungen finden sich auf der Webseite des PH-Bildungsstreiks.